Nicht vergessen:

Am Mittwoch, dem 21. November ist der Buß- und Bettag.

Das heißt: Es ist kein Unterricht! – Die Schule ist zu!

Die Knauerschule

Der Namensgeber der Schule, Johann Jakob Knauer (1775 -1843) machte mehrere Stiftungen an die Stadt Nürnberg.

Die Knauerschule im Nürnberger Stadtteil Gostenhof beheimatet nicht nur die Grundschule, sondern auch eine Dependance des Förderzentrums „An der Bärenschanze“. 

Kinder vieler Nationalitäten leben und arbeiten hier friedlich zusammen. Der Schulspielhof mit seinen Spielgeräten ist nachmittags für die Allgemeinheit zugänglich.


Aus dem Programm unserer Schule:
Schulspielhof, Gesundes Frühstück, Basketball AG mit dem Post SV,  Ruheraum mit Pausenangeboten, Computerkurs, Schach AG, Musikalische Früherziehung MUBIKIN, musikalische Anschlussangebote, Nürnberger Kulturrucksack, Schülerbibliothek, Mittagsbetreuung, Streitschlichter, soziale Monatsziele, Sprachförderung, Großeltern stiften Zukunft (im Aufbau)

 

GS Knauerschule Nürnberg

***