Liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, wir möchten Sie an die Abläufe bei einer Erkrankung Ihres Kindes erinnern:

Erinnerung zu ErkrankungenMelden Sie Ihr Kind vor 8.00 Uhr im Sekretariat (0911-2313021) krank.

Gehen sie bei einer schweren Erkrankung (z.B. hohes Fieber) unbedingt zum Arzt!

Bitte beachten Sie die Informationen zum Infektionsschutz. Ein entsprechendes Merkblatt haben Sie bei der Schulanmeldung erhalten.

Darin ist auch aufgeführt, bei welchen Erkrankungen Sie gesetzlich zur Meldung verpflichtet sind (Scharlach, Masern, Mumps, Windpocken, Keuchhusten, Kopfläuse, …) .

Bei Bedarf erhalten Sie das Merkblatt im Sekretariat.

Bitte melden Sie uns zusätzlich unbedingt auch, wenn Ihr Kind an Röteln, Ringelröteln oder Influenza (Virusgrippe) erkrankt ist.

UND: Bitte schicken Sie Ihr Kind erst wieder in die Schule, wenn es gesund ist!

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Markus Schmeiser, R

Erkrankungen