Der Schreyerhort muss vorübergehend umziehen!

Auch der städtische Hort in der Schreyerstraße ist vom Umbau des alten Sozialamts betroffen, und muss daher während des Umbaus verlegt werden!:

1. In der Frühe von 7:00 Uhr bis 7:45 Uhr ist in der Schule ein „Übergangshort“ eingerichtet!

Der „Übergangshort“ für die Frühbetreuung befindet sich in der Knauerschule selbst, in der Bücherei des Förderzentrums im Keller.
Der Zugang zur Bücherei ist direkt unter dem Haupteingang.

2. Die Hortbetreuung nach dem Unterricht ist notwendigerweise etwas komplizierter organisiert:

Nach Unterrichtsende werden die SchülerInnen mit Bussen in die Ersatzräume in den Stadtteil Schniegling gefahren, und kommen auf dem gleichen Weg am Spätnachmittag auch wieder zur Schule zurück.

Die von den Erzieherinnen begleitete Abfahrt ist nach Unterrichtsende um 11:15 Uhr, 12:15 Uhr und 13:15 Uhr.

Die Hort-Erzieherinnen sammeln die Kinder in der Schule und führen sie dann zu dem in der Schreyerstraße wartenden Bus.

Nach dem Hort werden die Kinder auch wieder mit dem Bus zur Knauerschule zurück gefahren!

Die Ankunftzeiten des Busses an der Knauerschule am Nachmittag sind:

Von Montag bis Donnerstag: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr

Am Freitag abweichend: 15:00 Uhr und 17:00 Uhr

.

Die neuen Telefonnummern des Schreyerhorts:

Tel.: 231-4192, 231-14066 und 32179089

(Vorwahl weiterhin 0911)

 

.

Foto: Ort des provisorischen Horts in Schniegling

Hier in Schniegling ist der Hort Schreyerstrasse während des Umbaus untergebracht

 

 

***

Hort Schreyerstrasse

Zum Umbau des Gebäudes Rothenburger Straße 45 zum Familienzentrum:

https://www.nuernberg.de/internet/hochbauamt/fz_rothenburger.html

***

.

.

.