15.06.2021 Falls Sie eine Bestätigung über die an der Schule durchgeführten Schnell-/Selbsttests für Ihr Kind benötigen, beantragen Sie dies bitte über unser Sekretariat. Dies ist telefonisch möglich. Auf Anfrage kann ein entsprechender Nachweis ausgestellt werden. Für den Besuch des Hortes oder der Mittagsbetreuung im Anschluss an den Unterricht ist ein solcher Nachweis nicht notwendig.

 

15.06.2021 Hier Informationen des Kultusministeriums zum Umgang mit Erkältungssymptomen 210602 Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen und zum Unterrichtsbetrieb in Abhängigkeit von den Inzidenzzahlen 210604 Elterninfo . Weitere Informationen finden Sie immer auch auf der Homepage des Kultusministeriums Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (bayern.de) .

 

09.06.2021 Ab morgen, Donnerstag den 10.06.2021, werden wir wieder nach dem ursprünglichen Stundenplan mit allen Kindern unterrichten. Genauere Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenlehrkräften. Die Information vom 04.06.2021 (siehe unten) ist damit nicht mehr gültig. Hier der Elternbrief dazu: Elternbrief_Unt_10.06.21_2

 

03.05.2021: Schulbesuch nach Quarantäne: Alle Kinder, die sich in Quarantäne befanden, müssen am letzten Tag der Quarantäne eine Testung auf SARS-CoV-2 durchführen lassen (PCR oder Schnelltest durch medizinische Fachkräfte). Ein Schulbesuch nach der Quarantäne ist nur bei Vorlage eines solchen negativen Tests möglich. Bitte beachten Sie diese relativ neuen Vorgaben!

 

12.04.2021 Für die Selbsttests ab dieser Woche hier ein Merkblatt des Kultusministeriums Anlage-Merkblatt-Selbsttests_09.04.2021 und die entsprechenden Datenschutzhinweise Datenschutzhinweise_09.04.2021 . Wir bleiben vorerst bei der Mischung aus Reihentestung und Selbsttests, wie unten angekündigt. Eine Einwilligungserklärung für die Selbsttests wird nicht benötigt (siehe Homepage des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7230/selbsttests-fuer-bayerische-schuelerinnen-und-schueler.html ).

 

20.01.2021 Hier finden Sie Informationen über die Anmeldung für eine Nachmittagsbetreuung in einem Hort für das Schuljahr 2021/2022 https://www.nuernberg.de/internet/jugendamt/kitaanmeldung.html .

 

26.10.2020 Hier ein Link zu Informationen über das bayerische Schulsystem https://www.km.bayern.de/schueler/schularten.html . Dort finden Sie die Informationen, für die eigentlich ein Elternabend in der 2./3. Klasse vorgesehen war. Dieser kann aktuell nicht stattfinden. Fragen hierzu können Sie gerne per Email an die Schulleitung oder die Klassenlehrkräfte richten.

 

 

Die Knauerschule

Der Namensgeber der Schule, Johann Jakob Knauer (1775 -1843) machte mehrere Stiftungen an die Stadt Nürnberg.

Die Knauerschule im Nürnberger Stadtteil Gostenhof beheimatet nicht nur die Grundschule, sondern auch eine Dependance des Förderzentrums „An der Bärenschanze“. 

Kinder vieler Nationalitäten leben und arbeiten hier friedlich zusammen. Der Schulspielhof mit seinen Spielgeräten ist nachmittags für die Allgemeinheit zugänglich.

Aus dem Programm unserer Schule: Schulspielhof, Gesundes Frühstück, Basketball AG mit dem Post SV,  Ruheraum mit Pausenangeboten, Computerkurs, Schach AG, Musikalische Früherziehung MUBIKIN, musikalische Anschlussangebote, Nürnberger Kulturrucksack, Schülerbibliothek, Mittagsbetreuung, Streitschlichter, soziale Monatsziele, Sprachförderung, Großeltern stiften Zukunft (im Aufbau)

GS Knauerschule Nürnberg

*