26.11.2020 Bitte beachten Sie die Informationen zum Übertritt an eine weiterführende Schule nach der 4. Klasse. Sie finden diese im Bedienfeld links. Weitere Informationen folgen in einem Elternbrief.

 

25.11.2020 Nach Aussage der Regierung soll der 18.12.2020 der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien sein. Genauere Informationen dazu liegen uns noch nicht vor, ebenso sind keine Rahmenbedingungen für eine geplante Notbetreuung bekannt. Wir informieren Sie hier, wenn weitere Details bekannt sind.

 

17.11.2020 Seit heute befinden sich wegen einer an Covid-19 erkrankten Person eine weitere Klasse, eine Religionsgruppe und zwei Lehrkräfte in Quarantäne. Alle Eltern wurden telefonisch informiert.

 

Hier das aktualisierte Informationsblatt zur Erkrankung von Kindern Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen .

Hier der aktualisierte Rahmenhygieneplan für Schulen RHP_aktualisierte Fassung .

Hier die Verhaltensregeln für den Fall einer Quarantäne merkblatt_kontaktpersonen_1_und_verdachtspersonen .

 

12.11.2020 Auch an der Grundschule muss jetzt eine Klasse und eine Lehrkraft wegen einer an Covid-19 erkrankten Person für 14 Tage in Quarantäne. Alle Eltern wurden telefonisch informiert und erhalten einen Brief vom Gesundheitsamt.

12.11.2020 Wegen einer an Covid-19 erkrankten Person befindet sich eine Klasse und eine Lehrkraft des Förderzentrums bei uns im Haus in Quarantäne.

 

11.11.2020 Hier der aktuelle Ablauf an unserer Schule bei Krank- oder Gesundmeldung eines Kindes Krank- und Gesundmeldung 11.11.20 für Eltern

09.11.2020 Hier der aktuelle Rahmenhygieneplan des Kultusministeriums Rahmenhygieneplan-Schule-06.11.2020-1. Auf Seite 15 ist die Wiederzulassung zum Unterricht nach einer Krankheit geregelt. Demnach dürfen Kinder mit entsprechenden Symptomen den Unterricht erst wieder besuchen, wenn sie 24 Stunden symptom- und fieberfrei sind und wenn eine entsprechende ärztliche Bescheinigung vorliegt, nach der das Kind den Unterricht wieder besuchen darf. Hier das entsprechende Informationsblatt Umgang mit Erkältungssymptomen .

 

26.10.2020 Hier ein Link zu Informationen über das bayerische Schulsystem https://www.km.bayern.de/schueler/schularten.html . Dort finden Sie die Informationen, für die eigentlich ein Elternabend in der 2./3. Klasse vorgesehen war. Dieser kann aktuell nicht stattfinden. Fragen hierzu können Sie gerne per Email an die Schulleitung oder die Klassenlehrkräfte richten.

 

24.09.2020 Wegen offener Fragen zum Einsatz von Office 365 und Datenschutz, hier zwei Erläuterungen durch die Stadt Nürnberg und durch Microsoft: Office 365 DatenschutzOffice 365 Schulen Datenschutzhinweise 080420

 

22.09.2020 Seit Montag wird der Pausenhof während der Hofpause aus Infektionsschutzgründen in Zonen unterteilt. die Nutzung der Zonen durch die Klassen erfolgt wechselweise.

 

 

Die Knauerschule

Der Namensgeber der Schule, Johann Jakob Knauer (1775 -1843) machte mehrere Stiftungen an die Stadt Nürnberg.

Die Knauerschule im Nürnberger Stadtteil Gostenhof beheimatet nicht nur die Grundschule, sondern auch eine Dependance des Förderzentrums „An der Bärenschanze“. 

Kinder vieler Nationalitäten leben und arbeiten hier friedlich zusammen. Der Schulspielhof mit seinen Spielgeräten ist nachmittags für die Allgemeinheit zugänglich.

Aus dem Programm unserer Schule: Schulspielhof, Gesundes Frühstück, Basketball AG mit dem Post SV,  Ruheraum mit Pausenangeboten, Computerkurs, Schach AG, Musikalische Früherziehung MUBIKIN, musikalische Anschlussangebote, Nürnberger Kulturrucksack, Schülerbibliothek, Mittagsbetreuung, Streitschlichter, soziale Monatsziele, Sprachförderung, Großeltern stiften Zukunft (im Aufbau)

GS Knauerschule Nürnberg

*